Es wird ernst.

Neben laufenden Verbesserungen im Blog – so werden jetzt die zahleichen Kommentare die wir laufend erhalten auf der Startseite (hier auf der Seite zu sehen ->) präsentiert – erfolgt der Startschuss:

Am 1. Februar 2011 ist um 1000 Uhr die „Kick-Off“-Veranstaltung zum Projekt „Neue Medien/ Innovativer Ausbildungs- und Dienstbetrieb“.

Auf breiter Basis, von Vertretern jeder Einheit, dem Kommando bis hin zu den Grundwehrdienern, werden in dieser Projektgruppe machbare, attraktive Ideen gesammelt, strukturiet und umgesetzt. Ziel ist es u.a. nach wie vor, dass moderne Ausbildungsmittel zur Verfügung gestellt werden:

  • Ideensammlung.
  • Informationsplattform.
  • Bereitstellung von Ausbildungsmitteln (e-learning, Tutorials)

Auch aktuelle Bilder zum Beispiel von der Ausbildung der Grundwehrdiener werden den „News-Wert“ des Blogs erhöhen.

Ein erstes Beispiel unserer Rekruten – die ADV: http://www.youtube.com/watch?v=dY4boUfnQgo

Advertisements
Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Die ersten Erfahrungen und Folgerungen.

Ohne offiziellen Start und gezielter Information über den AAB7-Blog, konnten in der ersten Woche folgende Struktur erarbeitet werden – der Inhalt muss zum größten Teil noch befüllt werden:

1. Öffentlich zugängige Seiten:

  • AAB7 und seine Stakeholder.
  • Chronik und Geschichte.
  • News.
  • Sicherheits- und Verteidigungspolitik.
  • Personalvertretung.

2. Geschützter (nur mit Passwort zugängiger) Bereich:

  • Ausbildung.
  • Führung.
  • BKdt-Termine.

Ein Projektteam wird mit der weiteren Bearbeitung betraut. Der Zweck bleibt unverändert:

Worauf es besonders ankommt:

  • Neue Medien verstärkt nutzen.
  • Alle Personengruppen einbinden.
  • Erste Ergebnisse im Ausbildungsbereich publizieren.
  • Anteil der Bilder und Videos erhöhen.
  • Belange der militärischen Sicherheit berücksichtigen.
  • Erfahrungen sammeln.
  • Beite Unterstützung erlangen.
  • Zugriffszahlen (derzeit bis zu 450 täglich) erhöhen.
Veröffentlicht unter Blog, Evaluierung | 3 Kommentare

Innovativer Ausbildung- und Dienstbetrieb

Gemäß der Vorgabe des BrigKdt erfolgt die Umsetzung des Projektes „Innovativer Ausbildungs- und Dienstbetrieb“ auch im Neuen Jahr.

Wappen des AAB7

AAB7

Als eine erste Maßnahme wird ein AAB7-Blog installiert.

Ziel ist es, dass damit eine Hemmschwelle beim Umgang mit neuen Medien überwunden wird und erste Erfahrungswerte gesammelt werden.

Zweck ist es, das Internet für den breiten Wissensaustausch in und außerhalb des AAB7 einzusetzen. Besondere Bedeutung haben dabei folgende Bereiche:

  • Ideensammlung (jeder Input ist willkommen!)
  • Information (news, Termine, Ziele, Führungsvorgaben)
  • Bereitstellung von Ausbildungsmitteln (e-learning, Tutorials)

Grenzen – Inhalte die gegen die militärische Sicherheit verstoßen, persönlich, vertraulich, geheim etc. sind, werden selbstverständlich nicht publiziert.

Durchführung

Jeder Blog lebt durch das aktive Verwenden. Jede/ jeder ist daher aufgerufen, zur ständigen Verbesserung beizutragen. Vorschläge, aber auch konstruktive Kritik, Beiträge die zur Verbesserung der Aus- Fort- und Weiterbildung, aber auch der optimierten Kommunikation zwischen dem AAB7 und ihren Freunden dienen sind als „Kommentar“ zu posten.

Nach einem Beurteilungsverfahren erfolgt ggf. eine Umsetzung und Bereitstellung auf dieser Plattform.

Projektunterstützung

Interessiert an einer Mitarbeit? Ein Beitrag genügt! Die Einladung zur Bearbeitung u.a. der wichtigen, passwortgeschützen Bereiche folgt umgehend.

Veröffentlicht unter Führung | Verschlagwortet mit | 9 Kommentare